• Messe / Kongress
  • Digital
  • Bauwerk Köln und Bauwerk Studio

Around the Globe

Continental AG: Automotive Technologies Convention 2020

Die internationale Convention des Automobilzulieferers Continental AG fand 2020 erstmals komplett digital statt.

An zwei Tagen wurden mittels drei paralleler Livestreams die Märkte Asien, Nordamerika und Europa beteiligt und durch die Gestaltung der jeweiligen Setups gekonnt in Szene gesetzt.

Die Experience Boxen des Bauwerk Köln kamen auch bei diesem Projekt eine besondere Bedeutung zu, denn gerade bei digitalen Events zeigt es sich immer wieder, wie groß der Stellenwert des Set-up und einer realen Location ist.

Rund um die Welt folgten rund 1.500 Teilnehmer an ihren Bildschirmen einer Mischung aus Vorträgen, Talks, Interviews, vorproduzierten Einspielern und den Liveübertragungen aus und in diverse Länder und Nationen.

Diese Kombination und die Professionalität des Teams von „M.Regie“, die den roten Ablauffaden stets fest im Griff hatten, sorgte für eine spannende Inszenierung, welche gekonnt durch zwei Moderatorinnen begleitet wurde.

Facts

Unsere Aufgabe: In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden waren wir u.a. für die Koordination aller Gewerke, die Umsetzung des aufwendigen Hygienekonzepts sowie den reibungslosen Ablauf vor Ort verantwortlich.

Locations: Bauwerk Köln & Bauwerk Studio

Kunde: Continental AG

Zahlen: 2 Tage Aufbau – 2 Tage Probe – 2 Tage Veranstaltung – 1 Tag Abbau

Technik: Neumann & Müller Veranstaltungstechnik

Ausstattung/Möbel/Dekoration: IKONO Rent und dekokonzept franz GmbH

Die Experience Boxen (hier 1, 3 und 6) dienten als Set-ups für verschiedene virtuelle Unterräume.
Das Bauwerk Köln mit seiner unglaublichen Vielfalt.