• Tagung / Konferenz
  • Digital
  • Bauwerk Köln

Deine Stimme zählt

Vollversammlung der Deutschen Sportjugend erstmals digital

Die digitale Vollversammlung der Deutschen Sportjugend (dsj) ist am 24. Oktober 2020 erstmals digital durchgeführt worden - live aus dem bauwerk.köln.

In einer viereinhalbstündigen Veranstaltung ist vordergründlich der neue Vorstandsvorsitzende Michael Leyendecker gewählt worden.  

Jan Holze, der aufgrund seiner beruflichen Neuausrichtung nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden angetreten war, sprach u.a. auch den positiven Impuls für die Digitalisierung an: „Wir gehen in diesem Feld mit gutem Beispiel voran und schaffen Möglichkeiten, um neue Formen der Zusammenarbeit auszuprobieren und zu etablieren.

Das soll und wird Präsenzveranstaltungen, Treffen oder den persönlichen Austausch nicht ersetzen, doch es kann ihn positiv unterstützen.“

Schließlich wies Jan Holze auch auf die besonderen Herausforderungen im Bereich der internationalen Jugendarbeit während der Corona-Pandemie hin. Viele Maßnahmen, wie auch das Olympische Jugendlager der dsj, hätten in diesem Jahr nicht stattfinden können. Er appellierte an alle Mitgliedsorganisationen und ihre Untergliederungen, sich dafür einzusetzen, bestehende internationale Partnerschaften auch weiterhin am Leben zu halten. Dabei unterstütze die Deutsche Sportjugend gerne, auch bei der Entwicklung geeigneter digitaler Formate für diesen Bereich.

„Die Jugend ist verantwortlich für das, was in der Zukunft in Deutschland sein wird.“

Facts

Location: Bauwerk Köln 

Kunde: Deutsche Sportjugend im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. (DOSB)

Zahlen: 1 Tag Aufbau und Probe – 1 Tag Stream und Abbau 

Technik: Neumann & Müller Veranstaltungstechnik

Highlights der Vollversammlung