• Messe / Kongress
  • Digital
  • Bauwerk Köln

Einzug in die digitale Dekade

Das 21. ÖV-Symposium

Im 21. Jahr des ÖV-SYMPOSIUMS fand der Branchentreffpunkt der öffentlichen Verwaltung in NRW erstmalig als ganztägige Digitalveranstaltung statt.

Das Motto „Einzug in die digitale Dekade“ wurde wörtlich genommen und somit erhielten die Teilnehmer eine Einladung zur „Housewarming Party“ in das symbolische „Haus der Digitalisierung NRW“.

Rund 500 Teilnehmer waren am 3. September dabei, als die moderierte Talk-Runde mit namhaften Vertretern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Kommunalverbänden live aus dem bauwerk.köln in die Büros und Homeoffices übertragen wurde.

Zwei Bühnen und vier mit viel Liebe zum Detail ausgestattete Experience Boxen, welche als Themenräume dienten – Küche, Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Gartenlaube – boten abwechslungsreiche Präsentationsbereiche für Podiumsdiskussionen und Interviewsituationen, durch die die Moderatorin Ute Soldierer souverän und eloquent führte.

Facts

Unsere Aufgabe: In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und einer intensiven Planungsdauer von 8 Wochen waren wir mitverantwortlich für das kreative Konzept, die Planung und Koordination aller Gewerke im Vorfeld sowie die Umsetzung am Veranstaltungstag.

Location: Bauwerk Köln

Zahlen: 2 Tage Aufbau – 1 Tag Probe – 1 Tag Veranstaltung

Technik: Neumann & Müller Veranstaltungstechnik

Ausstattung/Möbel/Dekoration: IKONO Rent und dekokonzept franz GmbH

ÖV-Symposium
Aufbau
Panel
Moderierte digitale Talkrunde: die erweiterte Bühne bildete ein tolles Setup. 
Vier der sechs Eventboxen dienten als Themenräume und ließen die Teilnehmer in die Geschichte eintauchen.

Das 21. ÖV-Symposium erstmalig digital!

Wow! Wow! Wow! Ich bin noch immer sehr beeindruckt! Wir sind stolz, es hat riesig Spaß gemacht, und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: 22. ÖV-Symposium!” 

Was für ein tolles Feedback seitens des CEO Martin Wibbe unseres Kunden Materna Information & Communications SE.

„Für die Inszenierung, die technische Qualität des Live-Streams und auch den inhaltlichen Gesamteindruck haben wir überall Bestnoten bekommen. Da haben wir gemeinsam mit euch und N&M richtig, richtig gute Arbeit abgeliefert.“ (Gerion Wolff - Senior Vice President  / Leiter Marketing & Communications, Materna)